Aktuelle Trainings

Zertifikat

"Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
ist in der Praxis größer als in der Theorie."

Dr. Gunther Schmidt

Preise & Konditionen

Wenden Sie sich direkt an uns und erfahren genaueres unter info@nexthealth.de oder telefonisch unter +49 (0)30 351 99 603.

Bei diesen Trainings handelt es sich um Inhouseveranstaltungen, deren Inhalt, Intensität und Dauer mit Ihnen individuell auf die zu trainierenden Zielgruppen abstimmt wird.

Zertifikat

Gerne bestätigen wir Ihnen Ihr Können, nachdem Sie unsere Trainings besucht haben.


Konfliktmanagement - Konflikte Verstehen, Vorbeugen, Lösen

Konflikt

„Streitende sollen wissen, dass nie der eine ganz Recht hat und der andere ganz Unrecht.“ (Kurt Tucholsky)

Lernen Sie anstehende Konflikte vorzubeugen und bereits vorhandene zu erkennen
und konstruktiv zu lösen.
 

Die Themen sind:

  • Einführung und Grundlagen
  • Das Wesen eines Konfliktes und dessen Entstehung
  • Konfliktarten, Konflikteskalation und Konfliktprophylaxe
  • Methoden der Konfliktbewältigung und Deeskalation
  • Persönliche Konfliktkompetenz verbessern

 


 

Teambuilding - Einer für alle, alle für Einen

Boot mit vielen Menschen drin

 

„Man muss zusammenarbeiten, um zu gewinnen.“

Teamprozesse effizient gestalten und als Team enger zusammenwachsen sind die Hauptthemen dieses Trainings.
 

Die Themen sind:

  • Einführung und Grundlagen
  • Teamentstehungsprozess
  • Teamrollen
  • Methoden für Aufbau und Erhalt von Hochleistungsteams
  • Persönliche Teamkompetenz verbessern
     

Wertschätzende und gelungene Kommunikation

Gruppe von Menschen an einem Tisch

 

„Führen heißt wirksam zu kommunizieren.“

Es ist bekannt, dass der Empfänger der Kommunikation über die Wirkung einer Nachricht bewusst oder unbewusst bestimmt. Doch wie können wir die Wahrscheinlichkeit erhöhen, im besten Sinne als Kommunikator wirksam zu werden?
 

Die Themen sind:

  • Einführung und Grundlagen gelungener Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle
  • Wirksam kommunizieren
  • Feedback vs. Urteil

 


 

Theaterskills für Führungskräfte (Teil 1 und 2)

Figur auf Weltkugel jongliert

„Die ganze Welt ist eine Bühne“ – Vom alltäglichen Schauspiel in Unternehmen

Verstehen und Lernen Sie, was gute Schauspieler und Führungskräfte gemeinsam haben, um in ihren Rollen wirklich überzeugend und erfolgreich zu sein.
 

Die Themen in Teil 1 sind:

  • Aus dem Zusammenspiel aller Sinne wahrnehmen und entscheiden
  • Das innere Ensemble finden und aktivieren
  • Die inneren Antreiber, Störer, Mahner und Weisen wertschätzen und steuern
  • Innere Bilder, Gedanken, Gefühle betrachten, fokussieren und nutzen
  • Den instinktiven Impulsen und intuitiven Eingebungen vertrauen
  • Gelassenheit und Bei-Sich-sein üben und wohltuend ausstrahlen
  • Elementare Methoden der Selbstmotivation erlernen
  • Charisma, Ausdruckskraft und Begeisterungsfähigkeit entwickeln
     

Die Themen in Teil 2 sind:

  • Typische soziale Rollen in der Arbeitswelt erkennen und fördern
  • Das Team in der Interaktion dieser Rollen erfolgreich in Szene setzen
  • Die Dramaturgie der betrieblichen Abläufe gestalten
  • Bühnenregie als systemisches Führungsinstrument erlernen
  • Kraftvolle Interventionen mit Herz, Hand und Verstand wagen
  • Eine Kongruenz zwischen verbaler und nonverbaler Kommunikation entwickeln
  • Individuelle Sprache, Sprachbilder und rhetorische Tricks nutzen
  • Authentische Präsentationen, Moderationen und Anleitungen erarbeiten
   

Start-klar für Ihre Mitarbeitergespräche!

Zwei Personen geben sich die Hand

 

„Ein gutes Gespräch ist ein Kompromiss zwischen Reden und Zuhören.“ (F. G. Jünger)

Es geht um effektive Vorbereitung, einen guten Verlauf, angemessene Wertschätzung und das Erreichen einer hohen Wirksamkeit im Gespräch.

Die Themen sind:

  • Arten und Besonderheiten von Mitarbeitergesprächen
  • Aspekte für ein gelungenes und gutes Gespräch
  • Hohe Wirksamkeit im Gespräch
  • Aufbau einer guten Gesprächsbeziehung
  • Konkretes, strukturiertes, leitfadengestütztes Gesprächstraining für Feedback-/Kritik-, Ziel-, Willkommens- und Rückkehrgespräch

     


Selbstführung und Lebensbalance

Selbstfuehrung_lebensbalance

„Genug ist manchmal genug.“

Entdecken Sie die Magie guter Ziele und erleben Sie Strategien für erfolgreiche Veränderung, denn Erfolg und Lebensbalance sind vereinbar.
 

Die Themen sind:

  • Analyse und Bewertung der aktuellen Lebenssituation
  • Zugang zu eigenen Bedürfnissen, Werten, Antreibern und Glaubenssätzen im Abgleich mit definierten Zielen und Plänen
  • Strategien für erfolgreiche Veränderung und die Magie guter Ziele
  • Lebensbalance im körperlichen und geistigen Bereich
  • Konstruktion und Dekonstruktion von Problemen
  • Wege zu mehr Gelassenheit, „Genug ist genug“

 


Ich als Führungskraft

Nachwuchsfuehrungskraft

„Führen ist Aktion und nicht nur eine Position.” (frei nach Donald H. McGannon)

Das spezielle Training für Nachwuchsführungskräfte. Nehmen Sie Ihre neue Rolle an und entwickeln Sie Ihren eigenen Führungsstil.

Die Themen sind:

  • Selbstverständnis als Führungskraft erlangen und ausbauen
  • Erwartungen an eine Führungskraft und dafür notwendige Kompetenzen
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Kommunikation und Führung
  • Netzwerk mit "Gleichgesinnten" aufbauen
     

Strategie und Change-Management

 

Die Themen sind:

  • Einführung in systemische und konstruktivistische Prinzipien
  • Grundlagen zur Strategieentwicklung: Bestandteile, Strategieprozess
  • Anwendung strategischer Werkzeuge zur Analyse, Planung, Zielsetzung und Maßnahmengenerierung
  • Grundlagen eines aktiven Changemanagements (Voraussetzungen, Phasen, Change-Prozess, Umgang mit Widerständen)
  • Changemanagement und Führung
  • Change-Kommunikation
  • Praxisbeispiele
     

Dauer: 1 bis 2 Tage