Erfolgsfaktoren bei der Einführung neuer IT Systeme

KU Gesundheitsmanagement

Erfolgsfaktoren bei der Einführung neuer IT Systeme

So kann der Change gelingen

Digitalisierung ist heute in aller Munde und mittlerweile genauso wenig aus dem Gesundheitswesen wegzudenken wie Arznei, Stethoskop, Skalpell und Zentralnervensystem – mehr noch: Sie diktiert im Grunde die Anforderungen an das informationsverarbeitende „Zentralnervensystem“, die IT-Systeme der Kliniken. Mit zunehmender Integrationstiefe und Vernetzung wachsen zudem Komplexität und Angriffsmöglichkeiten. Der Aufwand, die sich daraus ergebenden Risiken zu kontrollieren, wächst stetig und behindert die Innovationsfähigkeit der IT-Abteilungen.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier:

erfolgsfaktoren_bei_der_einfuehrung_neuer_it-systeme.pdf

Autoren:
Dipl. Vw. Pia Drauschke, Partner NextHealth
Dr. med. Stefan Drauschke, Geschäftsführer, NextHealth GmbH
Dr. René Rottleb, Projektleiter gök Consulting AG

Erschienen:
KU Gesundheitsmanagement, 09/2018, Seite 38-40, www.ku-gesundheitsmanagement.de