Unsere Trainingsschwerpunkte: Selbstführung, Führung und Kommunikation

Unserem Trainingskonzept liegt ein erprobtes Kompetenzmodell für „gute Führung“ zu Grunde, das auf unseren Führungskulturprojekten im deutschsprachigen Raum und der Führungskulturstudie mit der Humboldt Universität zu Berlin beruht.

Das Können, das dem zu „guter Führung“ passenden Verhalten zu Grunde liegt, ist den drei Kompetenzfeldern „Individualkompetenz, Sozialkompetenz und Fach- und Methodenkompetenz“ zuzuordnen.
 

Kompetenzmodell Führung

Unsere Trainingsformate – mit kleinen und großen Gruppen

Wir bieten Ihnen sowohl klassische und in der Regel berufsgruppenübergreifende Trainings in kleinen Gruppen (ca. 10-15 Teilnehmer) mit einem Trainer an, und zwar sowohl als offene Trainings oder auch als individuelle Inhouse-Trainings-Seminare direkt bei Ihnen.

Für die effiziente Kompetenzentwicklung einer größeren Zahl von Führungskräften in kurzer Zeit haben wir auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrung mit Großgruppenarbeit das Format der Führungstrainingskonferenzen neu entwickelt. Die Kombination aus Groß- und Kleingruppenarbeit erlaubt ein effektives Training für große Gruppen mit bis zu 150 Teilnehmer je Trainingsveranstaltung mit einem mehrköpfigen Trainerteam. Lesen Sie hier mehr.

Beispiele wichtiger Trainingsthemen

Darüber hinaus bieten wir Führungskräftetrainings zu kundenspezifischen Aspekten und gezielte Trainings für Nachwuchsführungskräfte an.